Biografie / biography

Geboren in / born in Zell/Mosel, lebt und arbeitet / lives and work in Köln/Cologne
1981-86 Studium an der Kunstakademie / Academy of Fine Art, Düsseldorf, bei
/ by Prof. Christian Megert und / and Prof. Nam June Paik
1985 Wagner Stipendium / Scholarship 'Wagner', Bayreuth
1987-88 DAAD Stipendium / Scholarship 'DAAD', Lanzarote, Spanien/Spain
1990 Reisestipendium Kultusministers NRW / Scholarship by the minister of culture,
North Rhine-Westphalia, Progetto Civitella d`Agliano, Italien/Italy
1991-92 Kunstakademie Düsseldorf, Vermittlung künstlerischer Druckgrafik, Druckgrafische Abteilung /
Mediation of graphic arts, Academy of Fine Art, Düsseldorf
1992 Märkisches Stipendium für Bildende Kunst / 'Märkisches Stipendium', Scholarship of Fine Art
2011 artist in residence / Linz – Stipendium des Landes Oberösterreich / Austria
2011/12 Mentorin für Bildende Künstlerinnen, Kulturbüro Rheinland-Pfalz /
Mentor for Female Fine Artists, culture office Rhineland-Palatinate

 

Einzelausstellungen (Auswahl) / selected solo-exhibitions

2017
SECRET SURFACE, Galerie Anette Müller, Düsseldorf, mit Emmanuel Barcilon

2016
HESSLING & VARY, Galerie Feurstein, Feldkirch, AT

2015
ROSA M HESSLING, Atrium Tower, C1, Berlin, DE

2014
COLOR MOVE, Galerie Renate Bender, München, mit Alexis Harding
HERO2 #1, Wichtendahl Galerie, Berlin, mit Helga Weihs

2012
NO MIND – Künstlerbücher, Kunst- und Museumsbibliothek, Köln
galerie veronica kautsch, Michelstadt
Galerie Feurstein, Feldkirch, AT, mit Edda Jachens

2011
MATCH#2, Kunstruimte 09, Groningen, NL
PAINTED AIR, Kunstsammlung Oberösterreich, Studiogalerie, Linz, AT
DIE POESIE DER FARBE, Das kleine Museum - Kultur auf der Peunt, Weissenstadt, mit James Howell
Zunehmendes Licht - Abnehmendes Dunkel, Städtische Galerie Speyer, DE

2010
RESPICERE, Galerie Renate Bender, München
WANDELLUST, galerie.bruehl, Brühl
EINLEUCHTEN, c. wichtendahl. galerie., Berlin
PURE LOVE, ev.ref. Kirche, Radevormwald
ANS LICHT, Galerie Feurstein, Feldkoch, AT

2009
LICHTWELTEN, Galerie Inge Baecker, Bad Münstereifel
ANLICHTEN, galerie veronica kautsch, Michelstadt

2008
galerie linde hollinger, Ladenburg, mit Dieter Balzer
WALK ON LEVEL2, Ehemalige Reichsabtei, Aachen-Kornelimünster
Conny Dietzschold Gallery, Sydney, AUS, mit Daniel Goettin
HIGH FREQUENCY, Rheinisches LandesMuseum Bonn, Bonn
SECRET, Galerie Maurer, Frankfurt, mit Angela Glajca

2007
GARDEN OF LIGHT, c. wichtendahl. galerie., Berlin
SWEET SPOT, Micus Museum, Ibiza, ES

2005
MALEREI VOM LICHT, Galerie Renate Bender, München
LAND WO LIEBE KÖNIG IST, Ehemalige Synagoge, Zell
märz galerien, Ladenburg, mit Shizuko Yoshikawa

2004
ARGONAUTS, Axel Raben Gallery, New York, USA
Conny Dietzschold Gallery, Sydney, AUS, mit Christoph Dahlhausen

2003
LEVEL 2, Museum für Wahrnehmung, Graz, AT

2002
SPIRIT MOVE, Galerie Renate Bender, München
VIRIDITAS, Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt
SIESTA, Kunstmuseum Alte Post, Mülheim
LICHT, Galerie Inge Baecker, Köln, mit Manfred Leve
CHANGE ONE'S MIND, Stadtmuseum Siegburg
OUTRO LADO, Dortmunder Kunstverein

2001
NAMASTE, Städtische Galerie Lüdenscheid
SPIRIT MOVE, märz galerien, Ladenburg

2000
SINE TEMPORE, Galerie Renate Bender, München
AD SANCTOS AUREOS, Basilika St. Gereon, Köln

1999
SPACE, Verein für aktuelle Kunst, Oberhausen, mit Anita Stöhr Weber

1998
GARDEN OF LIGHT, Museum für Lackkunst, Münster
GARDEN OF LIGHT II, Galerie Voss, Dortmund

1997
COLOR CAP., Galerie Renate Bender, München

1996
E LUMINE, Galerie Bugdahn und Kaimer, Düsseldorf

1995
LICHTRAUSCH, Akademie Galerie München
TAG / NACHT, Galerie Schickler, Nürnberg
DOUBLE SPEED, KX/Kampnagel, Hamburg mit Roland Schimmel

1994
LUX LUMEN, Galerie Ingrid Haar, Mönchengladbach

1993
PROTOTYP 93, Galerie Schickler, Nürnberg
LICHTSEQUENZEN, Galerie Mielich-Bender, München

1992
STRONG-LIGHTS, Städtische Galerie Lüdenscheid, Studio

1991
Galerie Schröder, Mönchengladbach

1990
artothek, Köln

1989
SCHILDERIJEN, Centrum Beeldende Kunst, Rotterdam, NL
Galerie Schröder, Mönchengladbach
Kunstverein Lüneburg, Museum für das Fürstentum Lüneburg

1987
FOND 1, Galerie Knöll, Basel, CH